Hundefreunde unter sich! Was hier als Doggenforum begonnen hat, steht allen offen, die sich für Hunde interessieren und sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können!
#1

Brauche Fondue Dip Rezepte

in Kochecke 30.11.2009 05:23
von babyfalk • Really the Best | 2.043 Beiträge

Da Charles auf Urlaub zu Hause ist, wollen wir ihm ein Fondue Abend bescherren, ich braeuchte mal ein paar Fondue Dips Rezepte, da wir mal was anderes probieren wollen wie bisher.

Waere fuer jeden Tip dankbar.....wir haben einen Pot mit Seafood, einen Rind & Schwein und einen 5 Cheese Kaesepot.....auch fuer Salatrezepte waeren wir dankbar....mal was aussergewoehnliches was zu dem Fleisch passt ....waere super


Liebe Gruesse aus Memphis
Diana & das verrueckte rescue Rudel



nach oben springen

#2

RE: Brauche Fondue Dip Rezepte

in Kochecke 30.11.2009 12:46
von pocolino (gelöscht)
avatar

Hallo Diana,

einen "erprobten" Dip hab ich nicht außer Ketchup Majo-Mix-mit-Zitronensaft oder Zaziki

aber,

ich hab einen Link gefunden....


http://www.foodnews.ch/cooking/20_rezepte/Rezepte_Dips.html

und eins über Käsefondue...

Hast du einen Kirsch zuhause...


http://www.chefkoch.de/forum/2,1,55687/forum.html

das hab ich in den obengenannten Thread gelesen...


"Le Coup du Milieu
So nennt man den Schluck Kirsch, den man zwecks Förderung der Verdauung während des Fonduemahles möglichst «mittendrin» zu sich nimmt. Wie schon erwähnt, baden viele Fondueliebhaber auch ihre Brotwürfel zunächst einmal im Kirsch, bevor sie dieselben in den Käse tauchen. "

________________________________

1-2-3 soße zum Fondue

3 EL Crème fraîche
2 EL Senf, mittelscharf
1 EL Gelee, Johannisbeer-

Alle Zutaten miteinander verrühren. Das Gelee sollte durch ein Sieb zugegeben werden.
Ohne weitere Gewürze ist diese Soße ein Hit.
___________________________________________

Fondue soße No. 1

1 Tasse/n Miracel Whip
½ Tasse/n saure Sahne
½ Tasse/n Quark (Magerquark)
2 Ei(er), hartgekocht
1 Gewürzgurke(n)
2 Bund Schnittlauch
2 TL Zucker
1 TL Salz
½ TL Pfeffer, weißer
Dill, getrockneter
Mixed Pickles, die Flüssigkeit

Eier und Gewürzgurke klein schneiden. Übrige Zutaten vermischen und mit den Eiern und der Gewürzgurke vermengen.

_______________________________________________________

Curry Soße

300 g Joghurt (Vollmich-Joghurt)
1 EL Mayonnaise für Salat
1 kleine Zwiebel(n)
1 TL Pfeffer, grüner
2 EL Curry
Salz

Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Mit Joghurt, Mayonnaise und Pfeffer verrühren. Anschließend mit Curry und Salz abschmecken.
Zubereitungszeit: ca. 10 Min.
_______________________________________________

Scharfe Honig - Soße zum Fondue

3 EL Honig, z. B. Waldhonig
300 g Ketchup
2 Knoblauchzehe(n)
1 TL Sambal Oelek
1 EL Petersilie, gehackt
1 EL Schnittlauch, gehackt
1 TL Curry
Salz und Pfeffer

Honig und Ketchup mit einem Schneebesen gut verrühren. Knoblauch sehr fein hacken und unterrühren. Die restlichen Zutaten dazugeben, gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

______________________________________________________________

Salsa Diabolo
scharfe Soße zum Fondue, zu Gegrilltem, als Dip...

3 Paprikaschote(n), rote
2 rote Peperoni
4 Sardellenfilet(s)
3 Zehe/n Knoblauch
5 EL Olivenöl
1 TL Balsamico
2 Schalotte(n)
1 EL Kräuter, frische (gehackt)
Salz
Pfeffer
Chilipulver
Olivenöl

Die Paprika halbieren, entkernen und die weißen Trennhäute entfernen. Die Peperoni ebenfalls halbieren und den Stielansatz entfernen.
Paprika und Peperonihälften mit der Hautseite nach oben auf Alufolie unter den Grill schieben oder im Backofen bei 200 Grad Oberhitze so lange backen, bis die Haut Blasen wirft und schwarz wird (geht bei den Peperoni schneller als bei Paprika, also früher aus dem Ofen nehmen!).
Paprika und Peperoni enthäuten und in eine Schüssel geben.
Die Schalotten hacken, den Knoblauch quetschen. Das Olivenöl erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch anschwitzen. Die Sardellenfilets im heißen Öl schmelzen lassen.
Das Gemüse mit dem Zauberstab pürieren, und das Öl mit Schalotten, Knoblauch und Sardellen untermixen.
Mit Salz, Pfeffer, Balsamico und Chilipulver (je nach gewünschtem Schärfegrad) abschmecken und die Kräuter unterrühren. Nach Geschmack noch etwas Olivenöl zugeben.

______________________________________________________________

Dip zum Fondue

Grund Dip

400 ml Schlagsahne
2 Becher Schmand
Salz und Pfeffer
evtl. Zitronensaft

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
n. B. Meerrettich
n. B. Preiselbeeren
n. B. Banane(n) und Currypulver
n. B. Knoblauch
n. B Senf

Die Sahne schlagen, bis sie fest ist. Dann 2 EL Sahne mit je 1 EL Schmand mischen und in verschiedenen Geschmacksrichtungen anreichern.
Der Phanasie sind keinerlei Grenzen gesetzt. Mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Zitronensaft abschmecken. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
___________________________________________________________________________


Hier noch ein Link zu einem Fischfondue mit Rezepten für Olivenöl, Safran und Ratatouille Soße...

http://www.rezepterang.de/fisch/fischgericht_3215.html

______________________________________________________

Hoffe du kannst damit etwas anfangen, aber eine Garantie, dass sie gut sind kann ich nicht geben, aber ich hab die genommen mit den meisten Sternen in der Bewertung...

LG

zuletzt bearbeitet 30.11.2009 12:54 | nach oben springen

#3

RE: Brauche Fondue Dip Rezepte

in Kochecke 03.12.2009 12:31
von babyfalk • Really the Best | 2.043 Beiträge

Danke Tamara, bist ein Schatz

Ich werde auf jeden Fall den


Mexican Dip

Knoblauch Sauce

Tomaten Oliven Dip

versuchen.

Tartar, Zatziki, Ranch Peppersauce usw. habe ich daheim bzw. werde ich machen.

Die Rezepte die Du reingesetzt hast, hoeren sich alle super an.....die werde ich Sonntag abend schon machen.....ausser die Salsa, da habe ich eine Flasche von Kraft und die ist absolut super....die fuelle ich einfach in einen Container um und schub die denken alle, dass ich die selber gemacht habe.

DANKE, DANKE, DANKE


Liebe Gruesse aus Memphis
Diana & das verrueckte rescue Rudel



nach oben springen

#4

RE: Brauche Fondue Dip Rezepte

in Kochecke 03.12.2009 23:11
von pocolino (gelöscht)
avatar

Zitat von babyfalk

Die Rezepte die Du reingesetzt hast, hoeren sich alle super an.....die werde ich Sonntag abend schon machen.....ausser die Salsa, da habe ich eine Flasche von Kraft und die ist absolut super....die fuelle ich einfach in einen Container um und schub die denken alle, dass ich die selber gemacht habe.
DANKE, DANKE, DANKE


Die merken das bestimt nicht

Ich wünsche euch viel spaß bei eurem Fondue...

Und vergiß nicht uns zu sagen welcher Dip am besten schmeckt...

zuletzt bearbeitet 03.12.2009 23:11 | nach oben springen

#5

RE: Brauche Fondue Dip Rezepte

in Kochecke 09.12.2009 04:00
von babyfalk • Really the Best | 2.043 Beiträge

Der Curry- Banane Dip war der absolute Hammer.....ich haette das 3 fache machen koennen und es haette wahrscheinlich immer noch nicht gereicht.

Der gestrige Abend war super schoen und mal richtig erholsam.....wir haben fuer ca. 2,5 Stunden gegessen und hatten eine tolle Zeit.


Liebe Gruesse aus Memphis
Diana & das verrueckte rescue Rudel



nach oben springen

#6

RE: Brauche Fondue Dip Rezepte

in Kochecke 11.12.2009 10:00
von pocolino (gelöscht)
avatar

Das freut mich für euch Diana,

und Danke wegen dem Bericht

ich werd den Curry- Bananen Dip zum Raclette machen...

LG

nach oben springen

Image Hosted by ImageShack.us Kostenloser Suchmaschineneintrag
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skyhessen
Forum Statistiken
Das Forum hat 3364 Themen und 31601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 129 Benutzer (29.01.2010 20:30).