Hundefreunde unter sich! Was hier als Doggenforum begonnen hat, steht allen offen, die sich für Hunde interessieren und sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können!

#16

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 02.01.2010 11:12
von Nono FleckenHex • Worldchampion | 251 Beiträge

Diana ich wünscht mir das würde jeder TS so machen, klar Welpen sind süss und lieb hätte man sie alle, aber ich komm nicht klar mit TS die strikt gegen eine Abtreibung sind, wegen sowas bin ich schon mal aus dem TS Verein geflogen.

Schad dass sie bislang nicht auf die freundlichen Versuche eingeht - aber sie doch zu kriegen ist dann halt das wichtigere und wenn mit der Lebendfalle geht, gehts halt nicht anders - ich drück die Daumen.


LG Nono


wenn es im himmel keine sabberbacken gibt, dann geh ich da auch nicht hin



http://www.seelenstern.de.ms

nach oben springen

#17

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 03.01.2010 10:54
von Timbally • Champion | 100 Beiträge

Ich zieh den Hut vor Deiner Arbeit.


Ela, Kajo und die Schelle Cindy, die jetzt bei Oli ist.

nach oben springen

#18

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 03.01.2010 13:19
von babyfalk • Really the Best | 2.043 Beiträge

Trapp steht, mit einer schoenen dicken Decke drinnen und natuerlich Futter plus ein dicker Knochen. Wenn sie heute Nacht reingeht, geht sie morgen in die Kastra und Alice nimmt sie auf, damit sie sich in ruhe erholen kann (beheizter Zwinger). Princess wuerde am liebsten den Zaun einreissen, wenn sie die Kleene sieht......typisch meine olle giftspritze, doch nach der Kastra und Behandlung ihrer Wunden braucht das Maedel ihre Ruhe, die kann ich ihr hier nicht uneingeschraenkt geben.

@Nono

Ich stosse mit meiner Einstellung sehr viel an auch bei vielen TS (inclusive Alice & Pat), doch ich vermittel lieber einen schon geborenen Hund als einen nicht geborenen Welpen, der vor dieser Welt noch beschuetzt werden kann. Es faellt mir immer wieder schwer, doch hinterher bin ich immer erleichtert. Auch nehmen diese Welpen den anderen Nothunden die Plaetze weg, da ich auf den meisten kranken "haesslichen" -sitzen bleib (das hoert sich nicht gut an und es ist nicht negativ gemeint). Doch meine vier Babies die ich von den 23 Welpen im Sommer 2008 noch habe, nehmen 4 alten kranken Senioren den Platz.....natuerlich moechte ich die 4 nicht mehr missen, doch keiner will sie haben bzw. sie sind nicht in der Lage rausadoptiert zu werden und bei einem hatte ich schon die Rueckgabe. GSD konnten alle Welpen in 2009 einen guten Platz finden.
Dazu kommt, das es sich meistens um die "Kampfhundrassen"handelt und fuer die Tiere ein Zuhause zu finden mit 100%ig guten Gewissen ist eine sehr schwierige und langlaeufige Adoptionsgeschichte. Man kann den Menschen nur vor den Kopf schauen und bei den Kontrollen kommen dann die uebelsten Sachen hoch, die man ohne Vor/Nach Kontrolle nie haette rausbekommen.

Ich wuerde deswegen schon aufs uebelste beschimpft und auch die Argumente, dass die meisten Welpen krank sind, zaehlen bei vielen TS nicht, doch dann wird sich beschwert, dass die zuviele Hund/Katzen haben und keine Zuhause finden koennen....teilweise werden die Hunde dann abgegeben ohne die noetigen mehreren Kontrollen vorzunehmen nur um die Tiere unter den Mann zubringen....das ist fuer mich dann kein TS mehr, sondern haette vermieden koennen, wenn die Huendin noch rechtzeitig in die Kastra gegengen waere. Jeder ungeborene Welpe ist ein guter Welpe.


Liebe Gruesse aus Memphis
Diana & das verrueckte rescue Rudel



zuletzt bearbeitet 03.01.2010 13:20 | nach oben springen

#19

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 03.01.2010 21:01
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Diana, und wer das anders sieht, hat sich noch nie ernsthafte Gedanken um den Tierschutz gemacht!

Natürlich wäre es schöner, die Welpen auf die Welt kommen zu lassen. Aber in was für eine Welt kämen sie denn? Ist doch nicht zu vergleichen mit dem Wurf eines guten Züchters, der schon vor dem Deckakt geplant, umsorgt und versorgt wurde....

Du machst es auf die einzig richtige Weise. Sicher unbequem, oft traurig und fast immer angefeindet: aber die einzig Richtige!


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#20

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 04.01.2010 02:31
von babyfalk • Really the Best | 2.043 Beiträge

So wir haben die Kleene.....sie ist auf dem Weg zum TA. Mona hat sie im Truck und Alice holt sie heute nachmittag ab. Ich geh dann morgen Nachmittag mal besuchen um zu schauen wie es ihr geht. Wenn sie fit ist, kommt sie dann hierher. Mal sehen wie ich meine Giftspritze dazu bringe wieder ein anderes Maedel zu akzeptieren.


Liebe Gruesse aus Memphis
Diana & das verrueckte rescue Rudel



nach oben springen

#21

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 04.01.2010 02:40
von Aura (gelöscht)
avatar

Schön!

nach oben springen

#22

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 04.01.2010 04:00
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Gute Nachricht! Und du weißt doch, Diana, deine "Giftspritze" muss doch erstmal meckern, um ihr Gesicht zu wahren.... etwa so:


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#23

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 04.01.2010 06:19
von Nono FleckenHex • Worldchampion | 251 Beiträge

... und genau deshalb braucht der TS erheblich mehr Leute wie dich Diana.


LG Nono


wenn es im himmel keine sabberbacken gibt, dann geh ich da auch nicht hin



http://www.seelenstern.de.ms

nach oben springen

#24

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 05.01.2010 02:54
von babyfalk • Really the Best | 2.043 Beiträge

Es geht Ihr gut.....Alice kann an sie drangehen und auch anfassen, doch sie zuckt noch zusammen....das wird sich geben.
Es waren "nur" 4 Welpen drinnen und die Wunden sind wie vermutet von Schlaegen und kalten Betonboden, aber waren nicht sehr tief und werden in den naechsten Tagen verheilen.

Ihr Name ist "ALAIA", die TA Helferinnen haben ihr den Namen gegeben, der bedeutet "Joyful", die meinten zur Mona, alle Hunde die zu uns kommen, haben ein Leben voll Joy und auch die Kleene wird es bald erleben, dass das Leben lebenswert und schoen sein kann.

Mona musste versprechen, dass wir Princess naechste Woche mit runternehmen, da die Helferinnen dem neuen Studenten von der Giftspritze erzaehlt haben und als er Bilder von unserer Maus (Akte) gesehen hat, muss er nur gesagt haben, dass solche Hunde und schon gar nicht im dem Alter & tragend ueberleben. Nun brauchen die Girls den lebenden Beweis und wollen dem Herren Princess praesentieren.


Liebe Gruesse aus Memphis
Diana & das verrueckte rescue Rudel



nach oben springen

#25

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 05.01.2010 03:37
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Dann hat die Süße ja den ersten Schritt in ein besseres Leben gemeistert, das ist schön! Naja, Princess ist eben der Beweis was Liebe gepaart mit Vernunft zu erreichen vermag! Und du kannst immer wieder stolz auf das sein, was du mit all deinen Helfern meisterst! Du bist Spitze!


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#26

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 05.01.2010 03:41
von Nono FleckenHex • Worldchampion | 251 Beiträge

Und ich schließ mich vorbehaltlos allen Lobes an das auch dich herabregnen wird - du hast es dir verdient - und Mensch braucht ja auch ermutigende Streicheleinheiten


LG Nono


wenn es im himmel keine sabberbacken gibt, dann geh ich da auch nicht hin



http://www.seelenstern.de.ms

nach oben springen

#27

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 05.01.2010 04:08
von Angela • Really the Best | 1.293 Beiträge

Ich freue mich für euch und ganz besonders für die arme Hündin!


Ich bin eine Eroberin!
Ich habe Badezimmer besetzt,
Waagen bezwungen, Jobs erkämpft,
Männerherzen im Handstreich genommen
und im Schutz der Dunkelheit Kühlschränke überfallen.

nach oben springen

#28

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 05.01.2010 06:33
von Spranz • Worldchampion | 602 Beiträge

Super freut mich sehr für die Hündin !
In meinen Augen braucht Tierschutz keine Regeln sondern Menschen mit dem Herz am richtigen Fleck !


Liebe Grüße senden die Buben aus der Pfalz



DER HUND IST DAS EINZIGE WESEN AUF ERDEN
DAS DICH MEHR LIEBT ALS SICH SELBST

nach oben springen

#29

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 05.01.2010 11:56
von Nono FleckenHex • Worldchampion | 251 Beiträge

Jürgen JA aber auch extrem wichtig ist das zum Herz eine gehörige Portion Verstand und Kompetenz dazu kommen, TS nur übers Herz zu machen endet oft genug in einer Katastrophe - und einen Dackel von ner Dogge rein optisch unterscheiden zu können reicht nicht, aber bei genug ist das leider das einzige ...


LG Nono


wenn es im himmel keine sabberbacken gibt, dann geh ich da auch nicht hin



http://www.seelenstern.de.ms

nach oben springen

#30

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 05.01.2010 23:32
von Spranz • Worldchampion | 602 Beiträge

Da hast du natürlich Recht Nono
Mir fällt nur immer wieder auf das viele Menschen sobald Sie eine Aufgabe zugeteilt bekommen ihr Herz verlieren und dies durch Macht ersetzen.

Auch wenn mich jetzt viele verteufeln aber manchmal fängt Tierschutz schon beim ungeborenen Leben an und jeder Vermehrerwelpe der über Spenden gerettet wird unterstützt den Kreislauf dieser Tierquäler.
Sorry ist aber meine Meinung.

Darum finde ich auch deine Einstellung gut und nachvollzibar Diana


Liebe Grüße senden die Buben aus der Pfalz



DER HUND IST DAS EINZIGE WESEN AUF ERDEN
DAS DICH MEHR LIEBT ALS SICH SELBST

nach oben springen

Image Hosted by ImageShack.us Kostenloser Suchmaschineneintrag
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skyhessen
Forum Statistiken
Das Forum hat 3364 Themen und 31601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 129 Benutzer (29.01.2010 20:30).