Hundefreunde unter sich! Was hier als Doggenforum begonnen hat, steht allen offen, die sich für Hunde interessieren und sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können!

#31

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 06.01.2010 01:22
von babyfalk • Really the Best | 2.043 Beiträge

Erst einmal Danke fuer die Lobreden.....schmeichelt.

Aber ehrlich, das ist den Hunden Ihr Verdienst. Dieser Ueberlebenswille und trotzdem diese unendliche Treue ist nicht uns zuzuschreiben, sondern dem gesunden Hunde Charakter. Menschen haben diese gewisse extra nicht was die Tiere so besonders macht.

@ Juergen

Ich habe auch schon Vermehrerwelpen grossgezogen und werde immer wieder in die Situation kommen. Es liegt immer an den Zeitpunkt wann die Huendinnen bei uns eintreffen. Hope kam hier ein paar Tage vor der Geburt, Princess ein paar Stunden vor der Geburt, bei Angel und Blondie waren es auch ein paar Tage usw. Dies sind die Hunde die nicht mehr rechtzeitig in die Abtreibung sprich Kastration gehen koennen. Hope und Princess sind Hunde aus einer riesen Vermehreranlage. Fast alle Welpen waren krank bzw. sind heute noch krank. Die Maedels kamen zu spaet hierher um alle Schaeden noch gutzumachen.
Ich bin wegen solchen Situationen immer auf Spenden angewiesen, denn jeder hier weis wieviel Hunde kosten, nun habe ich manchmal 30 stehen (inclusiv Welpen) und alle brauchen gutes Futter, frisches Fleisch und gerade die Vermehrerwelpen und Huendinnen brauchen spezielle Pflege und Futter. in 2008 waren es 23 Welpen und ich habe jeden Monat gut 5000 bis 6000 (inclusiv der erwachsenen Hunde) ausgegeben um einigermassen wieder gut zu machen, was diese "Schweine" den Hunden angetan habe. Plus dann kamen die Kastrationen und die Impfungen hinzu plus die Schaeden im Haus, es ist fast unmoeglich solch eine wilde Bande von 23 Welpen unter Kontrolle zu halten.....ich dachte manchmal die koennen mich einliefern.
An solchen Situationen sieht man, dass im TS manchmal Situationen kommen, die keinesfalls geplant waren, wenn ich die Zeit zur Abtreibung gehabt haette waere keins der 23 und die anderen nachfolgenden geboren worden. Wir haben im letzten Jahr hunderte von Welpen abgetrieben und wenn ich manchmal daran denke, tut mir alles weh, denn irgendwann muss ich mich dafuer verantowrten, doch ich mache es immer wieder und wuenschte alle wuerden es so machen, dann haetten wir etliche weniger Hunde aus dieser Welt, doch solange der Gute Kaeufer dort draussen auf ein Schnaeppchen wartet wird es diese abartigen Vermehrer immer wieder geben und da die Hunde nichts wert waren von Anfang an in ihrem Leben, werden die Menschen diese weiterhin entsorgen wie Muell, da die TA Kosten einfach teurer sind als ein neuer Welpe von einer Farm oder von einem Backyard Zuechter.


Liebe Gruesse aus Memphis
Diana & das verrueckte rescue Rudel



nach oben springen

#32

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 06.01.2010 03:23
von Spranz • Worldchampion | 602 Beiträge

Danke Diana, für diese ausführliche Schilderung !

Was Du tust, tust du ja zum Wohle dieser Tiere und manchmal ist diese Aufgabe bestimmt nicht leicht und du mußt Endscheidungen treffen die richtig weh tun.
Aber trotzdem hast Du nicht die Schuld daran sonder Leute die nicht mehr wissen was ein Lebewesen ist und wie man diese behandelt.
Genau diese Leute werden sich eines Tages verantworten müßen und all das leiden das sie anderen zugefügt haben werden Sie an der eigenen Seele empfinden.
Ein kleiner Trost für dich ist das du weist wie grausam und erbarmungslos die Natur mit diesen armen Geschöpfen umgehen würde, da finde ich diesen weg humaner .

PS: Wenn ich die Artstkosten von Lanz wieder verdaut habe werde ich auch gerne wieder etwas für Euch tun.


Liebe Grüße senden die Buben aus der Pfalz



DER HUND IST DAS EINZIGE WESEN AUF ERDEN
DAS DICH MEHR LIEBT ALS SICH SELBST

nach oben springen

#33

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 06.01.2010 03:55
von tinkerbell (gelöscht)
avatar

Bei den Hunderten von Welpen, da sind ja sicher auch die aus der spay and neuter Aktion dabei. Das ist ja wohl mehr als sinnvoll.
Willst Du in diesem Jahr denn mit der Maßnahme weitermachen? Dein Ziel von an die 1000 kastrierten freilebenden Hunden hast Du für das letzte Jahr wohl so in etwa erreicht. Ein absoluter Wahnsinn, eine enorme Leistung, deren Nutzen sich in Form ungezeugter Welpen drastisch potenziert.

nach oben springen

#34

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 06.01.2010 04:54
von babyfalk • Really the Best | 2.043 Beiträge

Ja natuerlich waren die meisten Welpen aus der Spay und Neuter Aktion.

Wir muessen weitermachen....ich lege mittlerweile jeden Monat schon 150 zurueck fuer die Aktion die wir gesplant haben, wir wollen im Feb. wieder damit anfangen. Mona und ich zusammen haben mittlerweile um die 600 zusammen um die Aktion zu starten.


Liebe Gruesse aus Memphis
Diana & das verrueckte rescue Rudel



nach oben springen

#35

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 07.01.2010 09:03
von babyfalk • Really the Best | 2.043 Beiträge

So war heute morgen mal bei dem Maedel

Sie erholt sich sehr gut, ist mittlerweile in Alice Haus....will aber ihre Ruhe vor den anderen haben und reagiert mit Warnknurren, aber keinem schnappen. Die Wunden verheilen gut und Eiter schein alles draussen zu sein. Mir traut sie noch nicht so richtig, aber mit Alice kuschelt sie. Alice behaelt sie auch erst einmal bis der Winterstorm vorbei ist und dann wollen wir versuchen sie hier ins Rudel zu bekommen, ansonsten behaelt Alice sie bis sie adoptions faehig ist.

Danke fuers Daumendruecken....es hilft immer wieder


Liebe Gruesse aus Memphis
Diana & das verrueckte rescue Rudel



zuletzt bearbeitet 07.01.2010 09:03 | nach oben springen

#36

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 07.01.2010 09:18
von Amber • Really the Best | 1.104 Beiträge

Diana, das sind ja gute Nachrichten *freu*. Wie ist bei dir das Wetter zur Zeit?


LG Birgit mit Kiara und Herkules
_______________________________________
Wer meine Doggen nicht mag, den mag ich nicht!

nach oben springen

#37

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 07.01.2010 20:16
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Danke für deine Berichte, ist immer wieder schön, über eure Einsätze zu erfahren. Besonders schön natürlich, wenn sie von Erfolg gekrönt sind!


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#38

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 08.01.2010 08:35
von babyfalk • Really the Best | 2.043 Beiträge

Danke Pia, manchmal sind wir halt nicht so erfolgreich wie bei der huendin

@Amber

Eiskalt, wir haben Recordkaelte seit '89 dem Eisstorm. Wir stehen noch bis Sonntag Nacht auf der Alert Liste. Heute morgen waren meine ganzen Scheiben gefroren. Die Kaelte waere ja nicht so schlimm, wenn die hier nicht solche unisolierten Holzhuetten bauen wuerden.....Amis halt


Liebe Gruesse aus Memphis
Diana & das verrueckte rescue Rudel



zuletzt bearbeitet 08.01.2010 08:35 | nach oben springen

#39

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 19.01.2010 14:58
von babyfalk • Really the Best | 2.043 Beiträge

ADOPTIERT und in ihr neues Zuhause umgezogen.

Single Frau (geschieden), keine Kinder, 1 Staffmix (von uns adoptiert in 2009) & in einem kleinen Single Home mit eingezaeunten Gartengrundstueck. Die Maus hat es gut getroffen.

Danke fuers Daumendruecken


Liebe Gruesse aus Memphis
Diana & das verrueckte rescue Rudel



nach oben springen

#40

RE: Abgeladen heute Nacht

in Notnasen 19.01.2010 18:50
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Hach, das ist ja super! Mit so guten Nachrichten fängt ein Tag gut an.


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

Image Hosted by ImageShack.us Kostenloser Suchmaschineneintrag
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skyhessen
Forum Statistiken
Das Forum hat 3364 Themen und 31601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 129 Benutzer (29.01.2010 20:30).