Hundefreunde unter sich! Was hier als Doggenforum begonnen hat, steht allen offen, die sich für Hunde interessieren und sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können!
#1

Zwei Doggen wurden gestohlen!

in Notnasen 01.02.2010 02:46
von Ludwig • Really the Best | 1.461 Beiträge

Ich habe diese Email von einer Bekannten aus meiner OG bekommen, leider waren keine Fotos dabei, vielleicht hat ja einer von euch welche bekommen???


29. Januar 2010

Henri und Pluto gestohlen!



Liebe Freunde, liebe Bekannte, liebe (Doggen-)-Interessierte!



Heute, am Freitag, dem 29. Januar, vermutlich gegen 6:00 Uhr (plus / minus 1 Stunde), wurden unsere zwei Doggen von unserem Hof gestohlen. Dies geschah wahrscheinlich geplant, denn das ist der einzige Zeitpunkt, an dem kein Mensch, wohl aber unsere Hunde auf dem Hof sind. Die leben und übernachten zwar bei uns im Haus; zwei von ihnen öffnen aber morgens selbständig die Haustür und gehen auf den umzäunten und gesicherten Hof, um ihr Geschäft zu verrichten.



Die Polizei ist informiert, die Nachbarn sind es ebenso. Eine intensive Suche verlief ergebnislos. Wenn die beiden mal ausgebüchst sind, weil jemand vergessen hatte, das Hoftor zu verriegeln, waren sie spätestens nach einer halben Stunde wieder da. Vor allem, wenn es - wie heute - noch kein Frühstück, dafür aber reichlich Schnee gab. Wir machen uns große Sorgen.



1.) "Pluto"
(richtiger Name: Daveen vom Goldbergsee),
ein schwarzer Rüde,
ca. 90 - 95 Kilo schwer, ca. 92 - 94 cm Rückenhöhe.

Auffällig sind seine weißen Pfoten und ein großer, weißer Latz.

Pluto hat einen sehr großen Kopf und ist nicht kastriert.


Mikrochip-Nr.: 945 00 00 00 64 05 79






2.) "Henri"
(richtiger Name: Henriette de Chantorgue),

mit ca. 65 Kilo und ca. 80 - 85 cm Rückenhöhe deutlich zarter, ist eine Harlekin-Hündin.

Auffällig an ihr sind die tief liegenden, rot unterlaufenen Augen und der hängende Hals.

Sie entspricht nicht hundertprozentig dem Rassestandart.

Mikrochip-Nr.: 981 10 00 00 39 11 46



Beide sind zwei Jahre alt und reinrassig.
Beide sind den Menschen sehr zugetan, kennen keine Leine (weil frei auf dem Hof laufend) und sind, wie so viele Doggen, sehr sensibel und eher schissig.



Leider hatten wir zwar 100 Baby- und Kleinkind-Bilder, aber kaum ein aktuelles. Besonders wegen Henris Färbung sind die Bilder jedoch hoffentlich dennoch hilfreich.



Falls irgend jemand Informationen über den Verbleib unserer beiden Doggen hat: Bitte meldet Euch bei uns!

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn Ihr unseren Hilferuf an möglichst viele Stellen weiterleitet.



Vielen Dank für Eure Mühe und viele Grüße von



Xenia Keuntje und Tom Danner


Liebe Grüße,
von Ruth und Ludwig

nach oben springen

#2

RE: Zwei Doggen wurden gestohlen!

in Notnasen 01.02.2010 04:47
von babyfalk • Really the Best | 2.043 Beiträge

Ich habe mal von "Sorgenkinder" in "Notdogge" verschoben.

Ich wuensche alles Gute und hoffe die Hunde werden so schnell wie moeglich gefunden!


Liebe Gruesse aus Memphis
Diana & das verrueckte rescue Rudel



nach oben springen

#3

RE: Zwei Doggen wurden gestohlen!

in Notnasen 01.02.2010 05:26
von Aura (gelöscht)
avatar

Das sind die beiden.

Angefügte Bilder:
Henri-Pluto-Mimi-2.JPG
nach oben springen

#4

RE: Zwei Doggen wurden gestohlen!

in Notnasen 01.02.2010 05:33
von Ludwig • Really the Best | 1.461 Beiträge

Ich konnte auch nicht raus lesen wo genau die Doggen gestohlen worden sind. Weiß jemand den Ort? Wenn ja, dann kann ist es wahrscheinlich auch sinnvoll bei Kijiji und DHD24 eine Anzeige zu schalten, falls jemand versucht, die Hunde dort zu verkaufen, was ja leicht sein könnte. Wieso klaut man sonst 2 Doggen? Um sie selbst zu behalten? Oder für die Schwarzzucht? Ist die Hündin eigentlich kastriert?


Liebe Grüße,
von Ruth und Ludwig

nach oben springen

#5

RE: Zwei Doggen wurden gestohlen!

in Notnasen 01.02.2010 05:57
von Aura (gelöscht)
avatar

Bohmte bei Osnabrück

nach oben springen

#6

RE: Zwei Doggen wurden gestohlen!

in Notnasen 03.02.2010 05:19
von Nuri • Champion | 164 Beiträge

Die beiden sind wieder aufgetaucht ... im Tierheim .. und wieder bei ihren glücklichen Besitzern.


Grüße Iris mit Nuri und Lady


_____________________________________________
Ein Elend ist schneller geboren als Wohlstand vergessen
engl. Sprichwort

nach oben springen

#7

RE: Zwei Doggen wurden gestohlen!

in Notnasen 03.02.2010 05:31
von Midgard (gelöscht)
avatar

Klasse!

nach oben springen

#8

RE: Zwei Doggen wurden gestohlen!

in Notnasen 03.02.2010 05:51
von Ludwig • Really the Best | 1.461 Beiträge

Oh, das freut mich!

Woher weißt du das, Iris? Und weißt du noch mehr über die Umstände? Wie sind sie ins Tierheim gekommen, wer hat sie abgegeben?


Liebe Grüße,
von Ruth und Ludwig

nach oben springen

#9

RE: Zwei Doggen wurden gestohlen!

in Notnasen 03.02.2010 06:07
von Emma • Worldchampion | 271 Beiträge

Die Beiden Ausreisser sind hier bei uns im Lübbecker Tierheim abgeben worden.
Zur Info: Bohmte ist nicht weit weg von Lübbecke.

Alles ist nachzulesen auf der HP der Besitzer


http://www.myraland.de/
unter aktuelles


nach oben springen

#10

RE: Zwei Doggen wurden gestohlen!

in Notnasen 03.02.2010 07:15
von Ludwig • Really the Best | 1.461 Beiträge

Danke für den Link! Vielleicht hat sich jemand nur einen "Scherz" erlaubt und die Hoftor geöffnet? Oder nach dem Diebstahl fest gestellt, dass zwei Doggen doch nicht so einfach zu handhaben sind...?


Liebe Grüße,
von Ruth und Ludwig

nach oben springen

#11

RE: Zwei Doggen wurden gestohlen!

in Notnasen 03.02.2010 07:17
von ashanti • Worldchampion | 319 Beiträge

03.02.2010!
Die Hunde sind wieder da!

Die Besitzer von Pluto und Henri wurden heute Morgen informiert, dass sich die beiden Doggen, welche seit Freitag Früh (29.01.2010) verschwunden waren, im Tierheim in Lübbeke befinden (ca. 50 km entfernt !). Bereits seit Samstag. Ein netter Herr, bei dem die beiden Riesenbabys um Essen bettelten, setzte sie bereits am Freitag fest und informierte das Tierheim.

Leider kam es wohl dann zu einer Kommunikationspanne, denn die ortsansässige Polizei informierte zwar alle Dienststellen in den Nachbarbezirken; jedoch wird der Fund von Tieren durch die Tierheime nicht an die Polizei sondern an die Gemeindeverwaltungen gemeldet - und die waren leider nicht informiert.
Der nette Herr hat heute morgen (03.02.2010) bei den Besitzern angerufen, da er in einem Forum von dem Verschwinden der Hunde gelesen hat. Wer weiß, wenn wir das Verschwinden der Hunde nicht in ganz Deutschland verbreitet hätten, ob die beiden jetzt (oder jemals wieder !!) bei ihren Besitzern wären.

Was soll's - sie sind wieder da!

Allen, die uns bei der Suche unterstützt und dafür Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt haben, ein herzliches Dankeschön!

Uns ist ein großer Stein vom Herzen gefallen!

Xenia Keuntje und Tom Danner


Schöne Grüße aus der Oberpfalz
Anja und die Doggen vom Waldfrieden

"Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die
Beine zu helfen, ohne ihm auf die Zehen zu
treten."


nach oben springen

#12

RE: Zwei Doggen wurden gestohlen!

in Notnasen 03.02.2010 07:18
von ashanti • Worldchampion | 319 Beiträge

ups sorry, habe den Link nicht gesehen.........


Schöne Grüße aus der Oberpfalz
Anja und die Doggen vom Waldfrieden

"Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die
Beine zu helfen, ohne ihm auf die Zehen zu
treten."


nach oben springen

Image Hosted by ImageShack.us Kostenloser Suchmaschineneintrag
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skyhessen
Forum Statistiken
Das Forum hat 3364 Themen und 31601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 129 Benutzer (29.01.2010 20:30).