Hundefreunde unter sich! Was hier als Doggenforum begonnen hat, steht allen offen, die sich für Hunde interessieren und sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können!
#1

Hunde im Wald bitte anleinen

in Der Hund in den Medien 01.03.2010 20:12
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Lüneburgs Förster weisen erneut darauf hin, dass Hundebesitzer ihre Vierbeiner im Wald an die Leine nehmen sollten.

Lüneburg. "Unsere Wildtiere haben im Moment keinerlei Energiereserven mehr", warnt Revierförster Michael Stall: "Eine Hetzjagd durch einen frei laufenden Hund kann vor allem für die Rehe tödlich enden."

Angesichts des langen Winters macht sich Förster Stall Sorgen um Rehe, Hasen und andere Wildtiere. "Ungeachtet der Anleinzeit sollten Tierfreunde, die mit ihren Hunden im Wald spazieren gehen, diese unbedingt anleinen", so Stall. Weil es für die im Wald lebenden Tiere schwierig sei, genügend Futter zu finden, würden sie sich energiesparender verhalten als sonst: "Man kann gut beobachten, dass zum Beispiel Rehe nicht weglaufen, auch wenn man ihnen sehr nahe kommt. Sie sind entkräftet und müssen mit ihren Reserven haushalten. Wenn dann ein Hund hinter ihnen her hetzt, kann das schon zu viel sein."(carol)

Quelle


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







zuletzt bearbeitet 01.03.2010 20:12 | nach oben springen

#2

RE: Hunde im Wald bitte anleinen

in Der Hund in den Medien 01.03.2010 20:27
von Grauer • Worldchampion | 351 Beiträge

Ich leine nicht an. Meine Hunde bleiben auf den Wegen und hetzen kein Wild.

Gottseidank gibt es in NRW auch keinen Leinenzwang im Wald.


Gruß Bettina

nach oben springen

#3

RE: Hunde im Wald bitte anleinen

in Der Hund in den Medien 01.03.2010 20:30
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Das glaube ich dir gern, Bettina. Aber das gilt leider nicht für alle Hunde.


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#4

RE: Hunde im Wald bitte anleinen

in Der Hund in den Medien 01.03.2010 20:34
von mona • Champion | 167 Beiträge

Also ich hatte gestern erst ein Erlebnis, wo ich den Mund nicht mehr zu bekommen habe. Ich fuhr auf der Landstrasse, links Felder und rechts Wald, als ich plötzlich vor meinen Auto links drei riesen Hirsche gesehen habe. Ein riesen Geweih hatten die, naja eine hatte nur noch eins, aber die waren ganz gemütlich spazieren gegangen. Ich hielt sofort an und wollte aussteigen, aber die Größe machte mir schon etwas respekt und habe mich nicht getraut, statt ich doofi mal schnell mit dem Handy Bilder gemacht haben, aber ich war so faziniert, dass die nich weg liefen und wie groß die sind, wow. Ich meine bei uns in der Gegend sind Rehe und auch mal wildschweine keine Seltenheit, aber einen Hirsch und dann gleich Drei habe ich noch nicht gesehen. Schade dass ich alleine war, denn die angst war dann dich zu groß um auszusteigen, mhhhh

Aber auf jeden Fall kann ich mir das gut vorstellen, dass die keine Reserven mehr haben, denn die haben jegliche Art von schnell laufen abgelehnt und trotteten so vor sich hin. Sah schon cool aus vor allem wenn der Atem aus den Schnuten kommt und es kalt draussen ist. Ich fahre heute wieder die selbe strecke zur arbeit und hoffe ich habe das handy griffbereit. vor allem es war schon 10.30 Uhr gestern morgen, nichts mit Dämmerung

nach oben springen

#5

RE: Hunde im Wald bitte anleinen

in Der Hund in den Medien 01.03.2010 20:36
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Diese Tiere sind wirklich majestätisch, ich glaube ich hätte mir das Aussteigen auch verkniffen....


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#6

RE: Hunde im Wald bitte anleinen

in Der Hund in den Medien 01.03.2010 23:46
von LadyInBlue • Worldchampion | 607 Beiträge

Candy ist im Wald immer angeleint.
Bei ihr genügt es, wenn sie sozusagen Witterung aufnimmt (sie muss die Tiere erst garnicht sehen)
dann hört und sieht sie nix mehr und ist leider auch nicht mehr abrufbar!


Liebe Grüße Birgit

nach oben springen

#7

RE: Hunde im Wald bitte anleinen

in Der Hund in den Medien 02.03.2010 02:05
von Grauer • Worldchampion | 351 Beiträge

Zitat von kleines030999
Aber das gilt leider nicht für alle Hunde.



Für solche Hunde gilt dann meiner Meinung nach IMMER und AUSNAHMSLOS Leinenzwang, dazu braucht man eigentlich nichts mehr sagen. Das ist in der Regel auch eindeutig gesetzlich geregelt.

Mich nerven immer die "Saisonapelle" - erst Leinenzwang wegen des langen Winters, dann wegen der Brut- und Setzzeit, dann wegen der Jagdsaison, dann wegen der Brunft. Ein Hund der Jagdambitionen hat und nicht abrufbar ist, gehört immer an die Leine bis das problem im Griff ist, und nicht nur zu bestimmten Zeiten.


Gruß Bettina

zuletzt bearbeitet 02.03.2010 02:06 | nach oben springen

#8

RE: Hunde im Wald bitte anleinen

in Der Hund in den Medien 02.03.2010 02:07
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Stimmt.


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#9

RE: Hunde im Wald bitte anleinen

in Der Hund in den Medien 02.03.2010 08:23
von Barbie • Champion | 139 Beiträge

meine olle Ziege ist letzte Woche einem Hasen hinterher (laufe nur über acker und feldwege) nun ist sie nicht mehr abrufbar, will sofort in die richtung wo der hase war:
Fazit bleibt sie halt an der Leine und das wo sie so gerne über die Felder sprintet.


Tatjana mit Barney, Cilina und Douglas

http://www.meinekleinetierwelt.de

http://www.puschis-naehstube.de

nach oben springen

#10

RE: Hunde im Wald bitte anleinen

in Der Hund in den Medien 02.03.2010 08:51
von Grauer • Worldchampion | 351 Beiträge

Auf diesem Grunde sprintet bei mir kein Hund über die Felder. Da scheucht er über kurz oder lang auf jeden Fall Wild auf.

Meine Hunde sprinten auch - aber sie bleiben auf den Wegen dabei

Ist bei jedem jungen Hund eine Überlegung wert, oder?


Gruß Bettina

nach oben springen

Image Hosted by ImageShack.us Kostenloser Suchmaschineneintrag
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skyhessen
Forum Statistiken
Das Forum hat 3364 Themen und 31601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 129 Benutzer (29.01.2010 20:30).