Hundefreunde unter sich! Was hier als Doggenforum begonnen hat, steht allen offen, die sich für Hunde interessieren und sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können!
#1

Hunde haben ein Ohr für Zwischentöne

in Der Hund in den Medien 19.03.2010 21:01
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

München (dpa/tmn) - Wenn Hundehalter Kommandos mit fester Stimme rufen, befolgen die Vierbeiner sie eher. Denn sie könnten bei ihren Herrchen Untertöne heraushören, berichtet die Zeitschrift «Ein Herz für Tiere».

Das bedeutet: Ist ein Halter überzeugt, dass sein Hund antrabt, wenn er ihm etwa «Hey, komm ganz schnell zu mir!» zuruft, wird der Vierbeiner das wahrscheinlich auch tun. Ist sich das Herrchen seiner Sache dagegen nicht so sicher, wird ihm der Hund viel eher die kalte Schulter zeigen. Grundsätzlich gilt beim Erziehen: Je mehr der Halter dem Hund zutraut, desto eher klappt es auch.

Quelle


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#2

RE: Hunde haben ein Ohr für Zwischentöne

in Der Hund in den Medien 19.03.2010 23:17
von mona • Champion | 167 Beiträge

Ich glaube das trifft auch bei uns Menschen zu

nach oben springen

Image Hosted by ImageShack.us Kostenloser Suchmaschineneintrag
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skyhessen
Forum Statistiken
Das Forum hat 3364 Themen und 31601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 129 Benutzer (29.01.2010 20:30).