Hundefreunde unter sich! Was hier als Doggenforum begonnen hat, steht allen offen, die sich für Hunde interessieren und sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können!
#1

Gerade gefunden...

in Der Hund in den Medien 18.04.2010 21:35
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Ein 22-jähriger Mann hat aus Spaß den kleinen Mischlingshund seines Nachbarn von einer Autobahnbrücke geworfen. Aber die Krönung des Ganzen war, dass der Täter,Svajnas Beniukas und derjenige der das entsetzliche Geschehen filmte, dieses Video dann auch noch stolz ins Internet stellten. "Pepper", die den Sturz schwer verletzt überlebte, durch ihre diversen Knochenbrüche aber nicht mehr aufstehen konnte und die vor Schmerzen und Todesangst schrie, ließen die Männer lachend liegen.
Mit der Resonanz dieses Videos hatten sie jedoch in ihren kühnsten Träumen nicht gerechnet:
Innerhalb kürzester Zeit verbreitete sich das Video in alle Kontinente. Und was darauf folgte konnte sich der 22-jährige Svajnas Beniukas kaum ausmalen: Bereits nach wenigen Stunden waren Internet-Surfer weltweit so erbost über diese Tat, dass sie alles daran setzten, um den Mann ausfindig zu machen was dann auch tatsächlich gelang. Der Litaue bekam Massenmails voller Drohungen und Einschüchterungen. Schließlich meldete er sich selbst bei der Polizei.Er ist jedoch schon wieder auf freiem Fuß, in Litauen ist Tierquälerei an der Tagesordnung, es gibt keine Tierschutzgesetze wie hierzulande.Während Svajnas Beniukas also wieder reinen Gewissens ist, erlag "Pepper" ein paar Tage später beim Tierarzt ihren Verletzungen.Ihr 70-jähriger Besitzer ist verzweifelt, "Pepper" und sein anderer kleiner Mischlingshund waren seine einzige Familie..
Im Internet wurde kürzlich eine Petition gestartet, um den (unnötigen) Tod von Pepper zu rächen. Es wird die Höchststrafe für Svajnas Beniukas gefordert. Ein Jahr Gefängnisstrafe! Über zehntausend mitfühlende Menschen weltweit haben sie schon unterzeichnet.

Quelle


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#2

RE: Gerade gefunden...

in Der Hund in den Medien 19.04.2010 11:56
von Dorothee • Worldchampion | 291 Beiträge

Das ist ja wohl der Gipfel der Tierquälerei. Bin so voller Zorn!!!! Der sollte mir mal zwischen die Finger kommen. Die Strafe, die ich für den hätte, würde er bestimmt nicht so schnell vergessen.


Wer mit den Fingern auf andere zeigt, sollte nicht vergessen, daß dabei immer 3 Finger seiner Hand auf ihn selbst gerichtet sind.

nach oben springen

Image Hosted by ImageShack.us Kostenloser Suchmaschineneintrag
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skyhessen
Forum Statistiken
Das Forum hat 3364 Themen und 31601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 129 Benutzer (29.01.2010 20:30).