Hundefreunde unter sich! Was hier als Doggenforum begonnen hat, steht allen offen, die sich für Hunde interessieren und sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können!
#1

Frau springt mit ihrem Staffordterrier auf die A3 - beide getötet

in Der Hund in den Medien 21.04.2010 19:23
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Mittwoch, 21. April 2010, 13:05 Uhr

Duisburg (dpa/lnw) - Eine Frau hat sich am frühen Mittwochmorgen in Duisburg mit ihrem Hund von einer Brücke auf die A 3 gestürzt. Die 50-Jährige und ihr Staffordshire-Terrier wurden von mehreren Autos überrollt und starben an den Verletzungen. Die Duisburgerin soll nach ersten Ermittlungen der Polizei mit dem Tier vom Fußweg einer Eisenbahnbrücke auf die Autobahn gesprungen sein. Die A 3 wurde an der Anschlussstelle Duisburg-Wedau (Fahrtrichtung Oberhausen-Arnheim) voll gesperrt. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Quelle


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#2

RE: Frau springt mit ihrem Staffordterrier auf die A3 - beide getötet

in Der Hund in den Medien 21.04.2010 19:52
von Jenny • Champion | 105 Beiträge

Ohhhjeee.
Selbstmord ist etwas schlimmes - wie verzweifelt man da sein muss.


nach oben springen

#3

RE: Frau springt mit ihrem Staffordterrier auf die A3 - beide getötet

in Der Hund in den Medien 22.04.2010 12:22
von Dorothee • Worldchampion | 291 Beiträge

Ja, da muß man schon sehr verzweifelt sein. Da gehört schon ganz viel zu, so etwas zu tun.


Wer mit den Fingern auf andere zeigt, sollte nicht vergessen, daß dabei immer 3 Finger seiner Hand auf ihn selbst gerichtet sind.

nach oben springen

Image Hosted by ImageShack.us Kostenloser Suchmaschineneintrag
Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skyhessen
Forum Statistiken
Das Forum hat 3364 Themen und 31601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 129 Benutzer (29.01.2010 20:30).