Hundefreunde unter sich! Was hier als Doggenforum begonnen hat, steht allen offen, die sich für Hunde interessieren und sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können!
#1

Höhere Steuern für Bullmastiffs rechtens

in Der Hund in den Medien 03.05.2010 19:32
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Eine Kommune darf nach einer Entscheidung des Koblenzer Oberverwaltungsgerichts eine höhere Hundesteuer für Bullmastiffs erheben. Für die erhöhte Besteuerung sei das Bestehen einer konkreten Gefahr nicht erforderlich, wenn ein abstraktes Gefährdungspotenzial durch die typischen Rassemerkmale gegeben sei. Geklagt hatte eine Hundebesitzerin aus Bad Dürkheim, die 2009 für jeden ihrer beiden Bullmastiffs den Steuersatz für gefährliche Hunde in Höhe von 612 Euro zahlen musste. Hunde, die nicht als gefährlich eingestuft sind, kosten 90 Euro.

Quelle


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

Image Hosted by ImageShack.us Kostenloser Suchmaschineneintrag
Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skyhessen
Forum Statistiken
Das Forum hat 3364 Themen und 31601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 129 Benutzer (29.01.2010 20:30).