Hundefreunde unter sich! Was hier als Doggenforum begonnen hat, steht allen offen, die sich für Hunde interessieren und sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können!
#1

Wenn Hunde heucheln....

in Der Hund in den Medien 03.05.2010 19:34
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Abgeduckter Kopf, angelegte Ohren, eingeklemmter Schwanz - wenn ein Hund diese Körpersprache zeigt, gehen Herrchen und Frauchen meistens vom schlechten Gewissen ihres Vierbeiners aus. Doch hinter der ostentativen Reue steckt offenbar, wie eine aktuelle Studie belegt, vor allem ein tierisches Kalkül.

Verhaltensforscherin Alexandra Horowitz vom Barnard College in New York bat 14 Hundehalter und ihre Zöglinge zu einem heimtückischen Experiment: Herrchen und Frauchen wurden aufgefordert, ihrem Vierbeiner zu verbieten, während ihrer Abwesenheit einen im Versuchsraum deponierten Hundekeks zu fressen. Kaum hatten sie jedoch den Raum verlassen, verführten die Forscher das Tier zum Naschen, oder aber sie entfernten die Leckerei, damit es gar keine Chance hatte zu naschen. Den zurückkehrenden Haltern wurde dann erklärt, dass ihr Zögling artig oder unartig gewesen sei - allerdings entsprachen diese Erklärungen nicht unbedingt der Wahrheit.

Das Ergebnis: Am reumütigsten sahen jene Hunde aus, die der Versuchung widerstanden hatten, aber von ihren - falsch informierten - Haltern eine Standpauke zu hören bekamen. "Sie vermieden den Augenkontakt, ließen Ohren, Schwanz und Kopf hängen, legten sich auf den Rücken oder hoben die Pfote", so Horowitz. Umgekehrt sendeten ausgerechnet die "Verführten" unter den Vierbeinern keinerlei Schuldsignale - sofern ihr Halter falsch informiert worden war und infolgedessen aufs Schimpfen verzichtete. Ein deutlicher Hinweis darauf, dass weniger das Bewusstsein der Tat als vielmehr das Verhalten des Menschen den Hund zu seinen Demutshaltungen veranlasst. "Wir Menschen haben ihn darauf trainiert, einen schuldbewussten Ausdruck anzunehmen, wenn er uns wütend sieht", erklärt Horowitz. Dies sei ein weiterer Beleg für seine Intelligenz, so die Forscherin. Und für seine Fähigkeit, menschliche Signale zu verstehen.
Quelle


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#2

RE: Wenn Hunde heucheln....

in Der Hund in den Medien 04.05.2010 11:33
von Dorothee • Worldchampion | 291 Beiträge

Sehr interessant und... gut zu wissen.


Wer mit den Fingern auf andere zeigt, sollte nicht vergessen, daß dabei immer 3 Finger seiner Hand auf ihn selbst gerichtet sind.

nach oben springen

Image Hosted by ImageShack.us Kostenloser Suchmaschineneintrag
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skyhessen
Forum Statistiken
Das Forum hat 3364 Themen und 31601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 129 Benutzer (29.01.2010 20:30).