Hundefreunde unter sich! Was hier als Doggenforum begonnen hat, steht allen offen, die sich für Hunde interessieren und sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können!
#1

QUalzucht bei Rassehunden

in Der Hund in den Medien 26.05.2010 10:09
von Pinkabella • Really the Best | 1.611 Beiträge

http://schnauzerfoto.de/2010/04/qualzuchten-bei-rassehunden-video-dokumentation/


Zitat
Wir züchten unsere Hunde zu Tode!
Eine 4teilige Dokumentation mit seriösem Hintergrund zeigt uns die Hintergründe und Beispiele der Qualzuchten von Rassehunden. Alle 4 Filme sind diesem Beitrag angehängt.
Diese 4 VideoBeiträge zeigen in dokumentarischer Art und Weise die ganze Misere der Qualzuchten bei bestimmten Rassehunden in deutscher Sprache.
Die Videos zeigen außerdem die unerträgliche Arroganz, vertreten durch den Londoner Kennel Club, deren maßgebliche Vertreter sich standhaft weigern, den Tatsachen ins Auge zu sehen.


Als Ausrichter der größten Hundeshow der Welt, verbandelt mit Werbepartnern wie Futtermittelherstellern, ist die Hundezucht ein Mulimillionen – Gechäft.

Der Kennel Club duldet offiziell Inzucht und es kommt, nachgewiesenermaßen, zu Zuchten zwischen Vater und Tochter beispielsweise. Abkömmlinge aus diesen Verbindungen werden in den Folgejahren wiederum zur Crufts Show zugelassen.
Einige Fakten:

In Großbritannien leben 10.000 Möpse. Untersuchungen haben ergeben, dass diese 10.000 Möpse im Grunde genommen nur 50 einzelne Individuen darstellen durch die jahrelange Inzucht.

Rhodesian Ridgeback Züchter wollen auf den Haarkamm ihrer Zuchttiere nicht verzichten. Obwohl es nacgewiesen ist, dass gerade diese Haarkämme zur Qualzucht geführt haben. Im Haarkamm verborgen liegen offene Kanäle, die bis in das Gehirn des Hundes führen können. Auf diesem Wege dringen Viren und Bakterien vor. 10 % aller Rhodesian Ridgeback sind davon betroffen.

Der Kennel Club hat von diesen und unzähligen Beispielen genaue Kenntnisse. Bewiesen werden kann das an der Beitragshöhe ihrer hauseigenen Hundeversicherung. Auch Mischlinge werden durch den Kennel Club versichert. Die Beiträge für Mischlinge sind nur halb so hoch wie die für Rassehunde.

Aber eben weil unsere Nachfrage nach bestimmten Rassehunden so groß ist, leisten wir Vorschub für kriminelle Machenschaften und verantwortungsloses Handeln in der Hundezucht.

Was du in diesen Videos siehst, sind keine Ausnahmeerscheinungen, es sind keine Einzelfälle, sondern ein repräsentativer Querschnitt an Grunderkrankungen innerhalb einzelner Hunderassen.


"Unablässig vom Blut getränkt,
ist die ganze Erde nur ein riesiger Altar,
worauf alles,
was Leben hat, geopfert werden muß,
endlos, unablässig..."
Joseph Marie Compte de Maistre (1753 - 1821)

nach oben springen

#2

RE: QUalzucht bei Rassehunden

in Der Hund in den Medien 26.05.2010 10:55
von Ludwig • Really the Best | 1.461 Beiträge

Ahja, na die hatten wir hier ja auch schon mal auf englisch in einem Beitrag. Ein sehr guter Film wie ich finde!


Liebe Grüße,
von Ruth und Ludwig

nach oben springen

Image Hosted by ImageShack.us Kostenloser Suchmaschineneintrag
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skyhessen
Forum Statistiken
Das Forum hat 3364 Themen und 31601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 129 Benutzer (29.01.2010 20:30).