Hundefreunde unter sich! Was hier als Doggenforum begonnen hat, steht allen offen, die sich für Hunde interessieren und sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können!
#1

Chemnitzer will mit seinem Hund Supertalent werden

in Der Hund in den Medien 03.06.2010 07:46
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Chemnitz. Der Chemnitzer Jürgen Gullmann will mit einem rechnenden Hund bei der RTL-Fernsehsendung "Das Supertalent" auftreten. Die erste Hürde ist bereits genommen. Am 9. Juni ist er auf Einladung der Produktionsfirma zum Vorsprechen nach Leipzig eingeladen.

"Ich habe mich wahnsinnig gefreut, als die Bestätigung zur Teilnahme am Casting ins Haus flatterte", erzählt der 52-Jährige. "Ich bin ziemlich aufgeregt. Aber vor allem kommt es darauf an, dass Amor die Fernsehleute begeistert." Amor sei schließlich der Hauptdarsteller in der ganzen Geschichte. Amor ist ein zweijähriger Deutscher Schäferhund. Seit Oktober lebt er im Haushalt von Jürgen Gullmann.

Von Fernsehauftritten und Glitzerwelt war das Tier in den ersten Monaten seines Lebens weit entfernt. Der Tierschutz musste den Hund aus einer Familie retten, die Amor vernachlässigt hatte. "Ich habe ihn dann im Tierheim entdeckt und es hat gleich Klick gemacht", sagt Gullmann und streichelt dem Hund liebevoll über die Ohren. "Dass er nun auch noch so ein Rechentalent ist, setzt unserer Beziehung sozusagen die Krone auf", so Gullmann.

Der 52-Jährige multipliziert, addiert oder subtrahiert Zahlen von eins bis zehn. Wenn er seine Aufgabe gestellt hat, bellt Amor das Ergebnis. "Drei plus zwei", führt Gullmann den Beweis an. Amor bellt laut und deutlich fünf mal. Wie Jürgen Gullmann es im vergangenen halben Jahr geschafft hat, seinem Hund die kleine Mathematik beizubringen, will er nicht verraten. "Das bleibt mein Geheimnis. So viel kann ich sagen: Ich ziehe ihn nicht fünfmal an der Leine oder trete ihm auf die Pfote. Das kann ich vor dem Publikum auch beweisen." Bereits zu DDR-Zeiten hatte Jürgen Gullmann einen Hund, auch der konnte rechnen. "Mit ihm trat ich damals in der Kultsendung 'Wenn schon, denn schon' auf und in einigen Kinderprogrammen."

Derzeit stellt der Maschinist, der nebenbei Senioren mit "Essen auf Rädern" versorgt, Amors Kunst immer und überall vor. Beim Fleischer, beim Bäcker, sogar vor seinen Gartennachbarn. Warum er unbedingt beim "Supertalent" mitmachen will? "Das ist doch klar", so Gullmann. "Weil in der Jury die hübsche Silvie van der Vaart sitzt."

Quelle


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

Image Hosted by ImageShack.us Kostenloser Suchmaschineneintrag
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skyhessen
Forum Statistiken
Das Forum hat 3364 Themen und 31601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 129 Benutzer (29.01.2010 20:30).