Hundefreunde unter sich! Was hier als Doggenforum begonnen hat, steht allen offen, die sich für Hunde interessieren und sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können!

#46

RE: Merlin: oder wie es ist, wenn man Nachfolger eine Dogge ist...

in Aus eigener Feder... 04.07.2012 06:21
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

So, unseren Probetag in der Hundepension haben wir hinter uns. Und was soll ich euch sagen: es war supertoll und irgendwie war ich enttäuscht, dass Frauchen uns nicht heute gleich wieder hingebracht hat. Frau Stocksieker und Frau Fox sind total nett und sogar Astra, die ja immer sehr ängstlich und zurückhaltend ist, hat sich superwohl gefühlt. Also ich dann das nur empfehlen. Wir haben unseren Aufenthalt genossen und freuen uns schon auf das nächste Mal...


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#47

RE: Merlin: oder wie es ist, wenn man Nachfolger eine Dogge ist...

in Aus eigener Feder... 06.07.2012 18:35
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Leute, könnt ihr euch vorstellen, wie es ist, zwischen Umzugskartons zu leben? Astra und ich wissen schon garnicht mehr, wie wir der ganzen Geschichte aus dem Weg gehen sollen. Nur gut, dass wir die Umzugstage in der Pension verbringen dürfen... bei so viel Rummel wird ja der liebste Hund in der Pfanne verrückt!


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#48

RE: Merlin: oder wie es ist, wenn man Nachfolger eine Dogge ist...

in Aus eigener Feder... 07.07.2012 08:57
von Annika • Worldchampion | 600 Beiträge

Immer mit der Ruhe Ihr beiden Süßen :-) denkt dran euer Frauchen braucht euch gerade jetzt in der Zeit

Wenn der Umzug geschafft ist fängt für euch alle ein neuer Lebensabschnitt an also toi toi toi ihr schafft das


Liebe Grüße
Annika mit den Schlümpfen Spike und Mia
und Ayla immer bei uns


nach oben springen

#49

RE: Merlin: oder wie es ist, wenn man Nachfolger eine Dogge ist...

in Aus eigener Feder... 13.07.2012 17:56
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

So, es geht in den Endspurt! Heute gehen Astra und ich erst Mal wieder in Urlaub.... wir fliehen vor dem Umzugsstress wieder in die Tierpension Niederrhein, zu Frau Fox und Frau Stocksieker und lassen uns verwöhnen! Am Montagabend, wenn hoffentlich das Gröbste geschafft ist, ziehen wir dann in unser neues Zuhause ein. Frauchen hat schon ganz viel erzählt und ich bin schon gespannt, wie es dort sein wird.
Heute haben wir uns vom Reeser Meer verabschiedet und auch wenn es geregnet hat, sind wir lange spazierengegangen. Frauchen fällt es ziemlich schwer, von hier wegzuziehen, das merke ich genau. Aber Astra und ich bleiben ja bei ihr und sie sagt, das sei das Wichtigste für sie. Ich glaube, mein Frauchen hat uns ganz schön lieb...


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#50

RE: Merlin: oder wie es ist, wenn man Nachfolger eine Dogge ist...

in Aus eigener Feder... 17.07.2012 08:43
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Leute, ich finde umziehen einfach super! Ich verstehe garnicht, warum alles so genervt sind. Astra und mir hat das richtig Spaß gemacht! Wir konnten schön schlafen, bekamen pünktlich unser Fresschen und hatten eine supertolle Zeit mit unserem Doggenfreund Brutus...
Frauchen sieht das ganze wohl etwas anders und auch Leslie und Christopher sind ziemlich angenervt, weil wohl alles nicht so glatt gelaufen ist, wie man sich das wünschen würde. Aber Frauchens größte Sorge, nämlich dass Astra sich nicht in die neue Wohnung traur hat sich nicht bestätigt - ganz im Gegenteil. Sie hat gleich gerochen, wo wir hinmüssen und ist zielstrebig rein. Roch doch schließlich alles nach unserem Rudel! Also wir sind dann erstmal angekommen, in Kürze mehr...


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#51

RE: Merlin: oder wie es ist, wenn man Nachfolger eine Dogge ist...

in Aus eigener Feder... 22.07.2012 04:57
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

So langsam gewöhne ich mich an das Leben in der Stadt. Es ist vieles noch neu und ungewohnt, aber wir haben eine tolle Wiese zum Toben gefunden und Frauchen fährt immer mit uns dahin. Komisch ist nur, wenn sie unsere Haufen einsammelt, das musste sie ja früher nie.
Aber sie sagt, in der Stadt sind eben viel mehr Hunde und viel weniger Plätze, an denen sie ihr Geschäft hinterlassen können und da muss man das so machen. Naja, sie wird schon wissen, was so richtig ist.
Seit ein paar Tagen trainiert Christopher mit mir den Grundgehorsam und ich muss sagen, ich mache mich schon ganz gut. Zumindest nach dem Toben... Frauchen meint, ich sei eben ein Temperamentsbündel, und deswegen falle es mir so schwer, wenn ich noch voller Power bin.
Aber es wird mit jedem Tag besser!


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#52

RE: Merlin: oder wie es ist, wenn man Nachfolger eine Dogge ist...

in Aus eigener Feder... 15.08.2012 21:15
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Ich muss euch doch mal schnell wieder berichten, was so bei uns noch los ist! Frauchen meint, ich würde mit jedem Tag erwachsener und vernünftiger und darauf bin ich schon ganz schön stolz. Christopher arbeitet jeden Tag mit mir und da ich dann auch immer spielen und toben darf, bin ich mit Begeisterung dabei. Manchmal habe ich schon noch Schwierigkeiten, mein Temperament zu zügeln, vor allem, wenn ich einen anderen Hund sehe, aber auch das wird immer besser. Ich will doch nur spielen!!!!


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#53

RE: Merlin: oder wie es ist, wenn man Nachfolger eine Dogge ist...

in Aus eigener Feder... 22.08.2012 20:56
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Seit zwei Wochen geht Frauchen in eine Maßnahme vom Jobcenter...irgendwie habe ich den Eindruck, dass es ihr da nicht so wirklich gut gefällt. Sie hat irgendwas von Statistikbeschönigung oder so gesagt, aer ich weiß nicht, was das bedeutet. Auf jeden Fall ist sie froh, wenn sie dann wieder bei Astra und mir ist.
In der neuen Wohnung haben wir uns schon gut eingelebt, neue Hundefreunde gefunden und unsere Lieblingsplätze erobert Im Moment schlafe ich am liebsten im Bad, gleich vor der Wanne. Die Fliesen sind schön kühl und da stört mich so schnell keiner.
Astra liegt ja immer vor der Wohnungstür, weil sie meint, sie muss auf uns alle aufpassen. Mir soll es recht sein, da kann ich dann wenigstens in Ruhe pennen...


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#54

RE: Merlin: oder wie es ist, wenn man Nachfolger eine Dogge ist...

in Aus eigener Feder... 07.09.2012 07:46
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Heute abend war es superschön! Ich konnte mal wieder so richtig toben und rennen und Astra auch! Lauter nette Hunde auf der Wiese: ein Rhodesian Rigdebackrüde, ein Jagdterrier, ein Schäferhund-Mix-Rüde, eine Shit-zu-Dame und wir zwei... und Frauchen hat geflucht, weil sie ihre Kamera nicht dabei hatte, nichtmal ihr Handy. Naja, wir hatten auf jeden Fall unseren Spaß! Und Frauchen ist ganz stolz auf uns, weil wir uns auch aus dem Spiel mittlerweile gut abrufen lassen. Astra ja schon lange, aber so langsam kapiere ich es auch. Frauchen meint, ich sei einfach manchmal nur zu hektisch, sonst würde ich bestimmt schon viel besser hören können. Aber das Leben ist ja auch soooo aufregend und es gibt immer überall soooo viel zu sehen und zu riechen und ich will doch auf keinen Fall was verpassen!


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#55

RE: Merlin: oder wie es ist, wenn man Nachfolger eine Dogge ist...

in Aus eigener Feder... 10.09.2012 20:22
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Am Samstag haben wir neue Leuchthalsbänder bekommen... wow, die sind geil! Frauchen kann nun auch Astra wieder sehen, wenn wir morgens so früh unterwegs sind. Ich leuchte ja von selbst, meint sie, aber Astra verschwindet einfach....


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#56

RE: Merlin: oder wie es ist, wenn man Nachfolger eine Dogge ist...

in Aus eigener Feder... 20.09.2012 09:17
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Es wird Herbst! Heute morgen war es schon ganz schön kühl, außerdem hat es gewittert und gehagelt - der Sommer ist vorbei! Und das ist ja mein erster Herbst, den ich so richtig erlebe. Schon lustig, wie die Blätter im Wind tanzen, die kann man ganz toll jagen und fangen. Aber schmecken tun sie nicht, auch wenn ich als Labbi so ziemlich alles fresse, was mir vor die Nase kommt.
Meine Erziehung macht gute Fortschritte, meint Frauchen, und sie sagt mir jeden Tag wie stolz sie ist, dass ich, obwohl ich doch so viel Temperament habe, immer ganz vorsichtig auf den Treppenstufen bin, weil sie doch nicht so gut laufen kann. Und ich bin dann auch stolz!


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#57

RE: Merlin: oder wie es ist, wenn man Nachfolger eine Dogge ist...

in Aus eigener Feder... 29.09.2012 00:02
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Frauchen hat sich grad mal ein paar Fotos von mir angeguckt und meinte, ich wäre ja mal richtig klein gewesen. Als wenn das was Besonderes wäre... Naja, für einen Labrador bin ich schon ziemlich groß und manche Leute glauben, ich sei wohl nicht reinrassig, aber Frauchen meint, das sei völlig egal, ich sei auf jeden Fall ein reinrassiger Sonnenschein und das wäre schließlich entscheidend. Außerdem hätte ich alle guten Eigenschaften eines Labradors und sie würde mich für kein Geld der Welt wieder hergeben! Dann ist es mir auch egal, obwohl Frauchen ja schriftlich hat, dass ich ein echter Labbi bin.
Ich erlebe ja grade zum ersten Mal bewusst den Herbst. Hab ich euch ja schon gesagt. Ich genieße diese Zeit, es ist nicht mehr so irre warm und es riecht alles irgendwie ganz anders als im Sommer. Manche meiner Hundekumpel sehe ich im Moment gar nicht, Frauchen meint, das wären wohl Schönwetterhunde und ich kann mir nicht vorstellen, was das wohl sein soll. Ich muss da noch mal nachfragen!


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#58

RE: Merlin: oder wie es ist, wenn man Nachfolger eine Dogge ist...

in Aus eigener Feder... 02.11.2012 08:59
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Die Blätter fallen von den Bäumen - ein tolles Spielzeug! Und es raschelt so schön, wenn man mit der Nase durch die Blätterhaufen schnauft! Also mir gefällt der Herbst! Auch wenn Frauchen den Regen nicht soooo prickelnd findet, ich genieße es, dass es nicht mehr so warm ist. Und jede Menge pfützen zum Durchplanschen gibt es auch, herrlich. Ich genieße meinen ersten Herbst und freue mich schon auf meinen Geburtstag am Ende des Monats....


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#59

RE: Merlin: oder wie es ist, wenn man Nachfolger eine Dogge ist...

in Aus eigener Feder... 03.12.2012 07:02
von kleines030999 • Really the Best | 4.435 Beiträge

Wow, was war das für eine Woche! Meine Tante Astra war ganz schlimm krank und mein Frauchen hatte richtig Panik und Angst, dass sie sterben könnte. Alles fing damit an, dass Astra sich übergeben musste. Ist ja erstmal nicht schlimm, kann ja mal passieren. Hat Frauchen wohl auch gedacht. Aber als es dann immer schlimmer wurde und Astra nicht einmal mehr Wasser bei sich behalten hat, ist Frauchen gleich mit ihr zur Tierklinik Duisburg Asterlagen gefahren. Das ist jetzt näher als die Klinik in Kleve, wo sie sonst immer hin ist.
Auf der Röntgenaufnahme hat sich dann gezeigt, dass der Verdacht auf Fremdkörper unbegündet war, glücklicherweise. Aber Astra hat eine ziemlich heftige Infektion. Vorgestern Nacht dann die Krisis: Sie hat nicht einmal mehr getrunkgen, es sah nicht so gut aus, aber meine Tante Astra ist ja zäh und weiß genau, dass ich sie noch brauche. Seit gestern Morgen geht es bergauf, Astra frisst wieder und heute morgen hat sie mich sogar schon zum Toben animiert, auch wenn sie noch nicht mit mir gerannt ist. Aber Frauchen meint, das wird auch noch.


Liebe Grüße, Pia mit Astra, Merlin und Abebi, Paul, Moco und besonders Rüdiger für immer in unseren Herzen...







nach oben springen

#60

RE: Merlin: oder wie es ist, wenn man Nachfolger eine Dogge ist...

in Aus eigener Feder... 07.12.2012 11:47
von FinFin • Teenie | 93 Beiträge

Gute Besserung Astra!!! Haltet die Ohren steif!!!

nach oben springen

Image Hosted by ImageShack.us Kostenloser Suchmaschineneintrag
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skyhessen
Forum Statistiken
Das Forum hat 3364 Themen und 31601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 129 Benutzer (29.01.2010 20:30).