Hundefreunde unter sich! Was hier als Doggenforum begonnen hat, steht allen offen, die sich für Hunde interessieren und sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können!

#16

RE: Dani in der Tötung

in Notnasen 04.10.2009 20:34
von Friedel • Really the Best | 1.128 Beiträge

Kann die Bilder leider nicht öffnen. Sind nur Xe da.


Liebe Grüße
Uschi und das liebe Vieh





Andy, Friedel und Lisa immer im Herzen

nach oben springen

#17

RE: Dani in der Tötung

in Notnasen 04.10.2009 20:55
von tinkerbell (gelöscht)
avatar

Schade, aber bearbeiten kann ich das nicht mehr. Sind sowieso dieselben Bilder wie im ersten Post.

nach oben springen

#18

RE: Dani in der Tötung

in Notnasen 04.10.2009 23:32
von fehndoggen • Really the Best | 1.149 Beiträge

Auch ich hätte so ne Box gehabt... hab mir kürzlich eine bei ebay ersteigert für 40 Euro... fast neu. Also wenn hier oben auch mal Bedarf besteht (weil z.B. mal einer mit nem Flieger ankommt oder so....) dann will ich auch gerne helfen.

Auch meine Plätze sind ausgeschöpft, kann mit nem Endplatz leider nicht helfen. Wenn Amigo nicht wär dann vielleicht schon (ist ja Grautiger, favorisierte Farbe meines Männes... ) aber nun ist erstmal stop... leider.

Trotzdem wünsche ich dem Bub ein tolles zuhause !!


LG Andrea mit Gracie & Hector


Gini & Cherie für immer im Herzen


Um einander zu verstehen,
brauchen die Menschen nur wenig Worte.
Viele Worte brauchen sie nur,
um sich nicht zu verstehen.


Indianische Weisheit

nach oben springen

#19

RE: Dani in der Tötung

in Notnasen 16.10.2009 08:38
von Aura (gelöscht)
avatar

So, mein Flur ähnelte einem Bach - einem sehr stinkenden Bach- aber auf der Hunderunde musste Dani dann wenigstens garnicht mehr :roll: . Leine ziehen haben wir auch ausdiskutiert, er sagt, kommt nicht wieder vor. Ausser wenn er Naja aus den Augen verliert. Der muss glaub ich UNBEDINGT Zweithund sein. Ich hab noch nie einen Hund erlebt, der sich so ausserordentlich schnell einem anderen Hund anschliesst. Pfiffig ist er- er schaut sich bei Naja ab, was "Strasse" bedeutet und bleibt stehen, wenn sie stehen bleibt. Dani wedelt in einer Tour, ist wirklich absolut freundlich.
Ich finde, das sind schon erstaunlich viele Aussagen für die kurze Zeit - aber sie stimmen alle hundertptozentig.
Dani wäre mit Sicherheit ein toller Kinderkumpel und ein Hund, dem man viele Tricks beibringen kann.

So sieht er denn nu tatsächlich aus:

















zuletzt bearbeitet 16.10.2009 23:15 | nach oben springen

#20

RE: Dani in der Tötung

in Notnasen 16.10.2009 09:57
von Friedel • Really the Best | 1.128 Beiträge

Schön, dass alles geklappt hat.

Jetzt kann er mal zur Ruhe kommen.

Im Gesicht sieht man es am ehesten, dass da wohl noch was anderes als Dogge drin ist

Schön, dass er so ein lieber Kerl ist.

Ich hoffe, er findet bald "seine neue Familie".


Liebe Grüße
Uschi und das liebe Vieh





Andy, Friedel und Lisa immer im Herzen

nach oben springen

#21

RE: Dani in der Tötung

in Notnasen 16.10.2009 19:42
von Aura (gelöscht)
avatar

Die Nacht war ruhig, Dani hat auf seinem Kissen im Wohnzimmer geschlafen und ist erst aufgestanden, als ich aufgestanden bin. Auf der Hunderunde war er brav und fand alles aufregend und interessant. Zuhause gabs dann zum Frühstück Pansen. Fand er erst komisch, aber nachdem er das erste Stück gefressen hatte, schmeckte es ihm sichtlich gut.
Ein ganz lieber Hund, laut Impfausweis ist er am 15.04.08 geboren.

nach oben springen

#22

RE: Dani in der Tötung

in Notnasen 16.10.2009 21:18
von Aura (gelöscht)
avatar

Und den Hundetest hat Dani auch erfolgreich gemeistert; 2 Beaglejungs (unkastriert) wurden freundlichst begrüsst.

nach oben springen

#23

RE: Dani in der Tötung

in Notnasen 17.10.2009 04:34
von Aura (gelöscht)
avatar

Ich war gerad auf unserem Hundeplatz. Ohne Cam, weil ich am ersten Tag schauen wollte, wie Dani sich benimmt und nicht mit der Cam beschäftigt sein wollte.
Dauerwedeln, Spiel mit jedem Hund. Egal, ob Rüde oder Hündin, kastriert oder nicht, gross oder klein. Grobmotorisch ist er, aber immer lieb. Alle Menschen, ob gross oder klein, wurden von ihm angelacht und wedelnd begrüsst.
Nun hat er gefressen und sich danach sofort auf seinen Platz gelegt und schläft tief und fest. Sein neuer bester Freund scheint Max zu sein, ein gut 1jähriger unkastrierter Dobermann.

nach oben springen

#24

RE: Dani in der Tötung

in Notnasen 17.10.2009 04:47
von Amber • Really the Best | 1.104 Beiträge

Prima, das sind ja gute Neuigkeiten!


LG Birgit mit Kiara und Herkules
_______________________________________
Wer meine Doggen nicht mag, den mag ich nicht!

nach oben springen

#25

RE: Dani in der Tötung

in Notnasen 17.10.2009 04:58
von Annika • Worldchampion | 600 Beiträge

:-) ach das hört sich ja auch wieder nach einem richtigen Traumhund an

Ich wünsche ihm das er ganz schnell einen schönen Sofaplatz findet


Liebe Grüße
Annika mit den Schlümpfen Spike und Mia
und Ayla immer bei uns


nach oben springen

#26

RE: Dani in der Tötung

in Notnasen 18.10.2009 02:48
von babyfalk • Really the Best | 2.043 Beiträge

Liebe Nicole, ich habe dies nun auch erst mitbekommen das Dani schon bei Dir ist.....ich bin z.Z. fast ausschliesslich bei Destiny....sry. Es freut mich das wieder eine Seele gerettet ist und ich wuensche dem Doggelein alles alles Gute fuer die Zukunft.


Liebe Gruesse aus Memphis
Diana & das verrueckte rescue Rudel



nach oben springen

#27

RE: Dani in der Tötung

in Notnasen 18.10.2009 05:15
von Aura (gelöscht)
avatar

Bilder <<<HIER>>> von Dani auf dem Platz. Er hat alle Herzen erobert. Alle sind begeistert von seinen Augen und seinem Wesen.

nach oben springen

#28

RE: Dani in der Tötung

in Notnasen 18.10.2009 05:47
von Friedel • Really the Best | 1.128 Beiträge

Schön, solch tolle Bilder zu sehen.

Der Jung hat so richtig Spaß, und den gönn ich ihm von Herzen.

Klasse.


Liebe Grüße
Uschi und das liebe Vieh





Andy, Friedel und Lisa immer im Herzen

nach oben springen

#29

RE: Dani in der Tötung

in Notnasen 18.10.2009 23:09
von Caro_89 • Worldchampion | 973 Beiträge

Klasse Bilder, ich find ihn richtig schööön.


Liebe Grüße von Caro, den Doggen Dakota, Odin, Arthur & Ivy und AmStaff Chanel!
nach oben springen

#30

RE: Dani in der Tötung

in Notnasen 19.10.2009 01:04
von tinkerbell (gelöscht)
avatar

Zitat von Friedel
Schön, solch tolle Bilder zu sehen.
Der Jung hat so richtig Spaß, und den gönn ich ihm von Herzen.
Klasse.



Das denk ich doch. Es war ganz bestimmt kein Spaß, in der Tötung zu sitzen.
Ich werd nie begreifen, wie man so einen da abgeben kann.
Und es ist immer wieder unfaßbar für mich, wie reinen Herzens ein solcher Hund aus der Hölle kommt.

nach oben springen

Image Hosted by ImageShack.us Kostenloser Suchmaschineneintrag
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skyhessen
Forum Statistiken
Das Forum hat 3364 Themen und 31601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 129 Benutzer (29.01.2010 20:30).