Hundefreunde unter sich! Was hier als Doggenforum begonnen hat, steht allen offen, die sich für Hunde interessieren und sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen können!
#1

Lebensgefahr: Goldie beisst Kind in Kopf

in Der Hund in den Medien 07.10.2009 21:33
von Aura (gelöscht)
avatar

Lebensgefahr: Hund beißt 10 Monate altes Kind in den KopfFreiburg i. Br. (aho) - Ein zehr knapp ein Jahr alter Junge wurde am Mittwochnachmittag im Garten eines Hauses in Freiburg i. Br. von einem Hund angegriffen und gebissen. Das Kind wurde erheblich verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Hundebesitzerin und die Mutter des Kleinen unterhielten sich in unmittelbarer Nähe zu dem Kind und dem Hund, als das Unglück geschah. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der kleine Junge auf den Hund zugekrabbelt. Dieser biss plötzlich zu und verletzte das Kind am Kopf. Bei dem Hund handelt es sich um einen Golden Retriever, der bislang nicht aufgefallen ist. Die Polizeibehörden sind eingeschaltet und bereits tätig.

Quelle

nach oben springen

#2

RE: Lebensgefahr: Goldie beisst Kind in Kopf

in Der Hund in den Medien 08.10.2009 16:07
von Pinkabella • Really the Best | 1.611 Beiträge



Goldies stehen in der Beissstudie ganz weit oben... wissen nur leider die wenigsten


"Unablässig vom Blut getränkt,
ist die ganze Erde nur ein riesiger Altar,
worauf alles,
was Leben hat, geopfert werden muß,
endlos, unablässig..."
Joseph Marie Compte de Maistre (1753 - 1821)

nach oben springen

Image Hosted by ImageShack.us Kostenloser Suchmaschineneintrag
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skyhessen
Forum Statistiken
Das Forum hat 3364 Themen und 31601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 129 Benutzer (29.01.2010 20:30).